Specialist Bioprocess Development (m/w/d)
(Pharmazeutischer/naturwissenschaftlicher Mitarbeiter
für die Biotechnologie)

WER…

…bietet Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit, bei der Sie Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln können?

…schreibt Teamarbeit groß?

…bietet eine internationale, familiäre Arbeitsatmosphäre?

überzeugt mit seinen flachen Hierarchien und über 170 Jahren Erfahrung?

…erfüllt die höchsten technologischen und qualitativen Kundenansprüche?

 

AM BESTEN WIR!

Wir, ein mittelständischer, traditionsreicher Pharmabetrieb mit über 400 Kolleginnen und Kollegen im bayrisch-schwäbischen Illertissen. Wir sind spezialisiert auf die Herstellung und Verpackung von hochwirksamen Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln. Dieses Portfolio ergänzen wir mit modernster biotechnologischer Produktion einschließlich Fill & Finish.

In unseren neu eingerichteten Laboren arbeiten wir im Kundenauftrag an der Optimierung biotechnologischer Upstream- und Downstream-Prozesse und führen die bioanalytischen Untersuchungen durch.

Für dieses Team brauchen wir Verstärkung!

 

AM BESTEN SIE!

Hauptaufgaben und Verantwortung:

  • Durchführung von Laborarbeiten in Übereinstimmung mit der Dokumentation der technischen Anforderungen
  • Upstream: Kultivierung von Suspensionszellkulturen im Small Scale in Schüttelkolben und Fermentersystemen
  • Downstream: Aufreinigung von Proteinen im Small Scale mittels ÄKTA/HPLC
  • Bioanalytik: Mitwirkung bei der Etablierung und Validierung analytischer Methoden (GMP-konform)
  • Erstellung der Dokumentation (Arbeitsblätter, Journale, Laborbücher, usw.)
  • Herstellung von Medien und Puffern
  • Vorbereitung und Reinigung der Laborausrüstung
  • Dekontamination von Abfällen
  • Sterilisation von Materialien
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterialien und Reagenzien
  • Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften

Qualifikationen:

  • Einschlägige naturwissenschaftliche Berufsausbildung
  • Generelles Verständnis biotechnologischer Kultivierungs- und/oder -aufreinigungsprozesse
  • Erfahrung im Umgang mit Laborausrüstung zur biotechnologischen Analyse (HPLC, ÄKTA) und/oder Erfahrung in der Durchführung bioanalytischer Methoden (z. B. qPCR, ELISA, HPLC, Kapillar/Gelelektrophorese, zellbasierte Bioassays)
  • Selbständigkeit, Eigenorganisation, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Lernbereitschaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2)
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office

 

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Onlineformular.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie auf www.r-pharm.de.

Sie haben Fragen?
Dann rufen Sie gerne an: Pascale Lettenmayer, Telefon 07303 12-253

colored bar

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung